+++ Eilmeldung +++

Brinkhaus gewählt

„Aufstand gegen Merkel“? Kanzlerin appelliert vor Kampfabstimmung an Fraktion - und verliert

„Aufstand gegen Merkel“? Kanzlerin appelliert vor Kampfabstimmung an Fraktion - und verliert

700 Fahrzeuge an der Adelholzener Straße kontrolliert

Polizei stoppt Raser in Siegsdorf

Siegsdorf - So mancher Raser geriet der Polizei Traunstein ins Visier, als sich die Beamten mit einem Blitzer an die Adelholzener Straße begaben. 

Die Verkehrspolizei Traunstein führte am Donnerstagvormittag, den 7. Juni eine Geschwindigkeitskontrolle an der Adelholzener Straße in Siegsdorf durch. 

Innerhalb von gut fünf Stunden fuhren fast 700 Fahrzeuge durch die Kontrollstelle. 106 von ihnen waren zu schnell unterwegs. Der Spitzenreiter fuhr mit 86 statt der erlaubten 50 km/h innerhalb geschlossener Ortschaft. 

Ihn erwartet ein Bußgeld von 160 Euro, ein Fahrverbot von einem Monat und zwei Punkte in Flensburg. Weitere drei Fahrer bekommen Bußgeld und Punkte. Die Übrigen werden ein Verwarnungsgeld bezahlen müssen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser