Verkehrsunfall bei Siegsdorf

Traunsteinerin rutscht in Gegenverkehr - vier Verletzte

Siegsdorf - Am Donnerstag kam eine Traunsteinerin am Nachmittag ins Rutschen und krachte in ein entgegenkommendes Auto. Bei dem Zusammenstoß wurden vier Personen verletzt.

Auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Pattenau und Abstreit, Gemeindebereich Siegsdorf, kam es am Donnerstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall mit vier leicht verletzten Personen.

Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand fuhr eine 48-jährige Traunsteinerin von Pattenau in Richtung Abstreit. In einer Rechtskurve kam die 48-Jährige vermutliche aufgrund Schneeglätte zu weit nach links und fuhr in einen entgegenkommenden Wagen, der von einem 64-jährigen Traunsteiner gefahren wurde. Die Unfallörtlichkeit befindet sich zudem in einem Waldstück.

An den beiden Fahrzeugen, ein Audi und ein Mitsubishi, entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von gut 10.000 Euro.

Die Leichtverletzten wurden in das Klinikum Traunstein eingeliefert.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser