Unfall mit einer Verletzten in Siegsdorf

Trostberger (26) kracht auf Heck von Marquartsteinerin (54)

Siegsdorf - Ein Auffahrunfall mit einer Verletzten ereignete sich am Freitagabend an der Einmündung der Ruhpoldinger Str. in die St2098.

Am Freitag um 17.50 Uhr ereignete sich an der Einmündung der Ruhpoldinger Str. in die St2098 ein Auffahrunfall, bei dem ein Verkehrsbeteiligter leicht verletzt wurde und ein Gesamtsachschaden von etwa 4.000 Euro entstand.

Eine 54-Jährige aus Marquartstein wollte auf die Staatsstraße auffahren. Ein 23-jähriger Trostberger, der hinter ihr fuhr, unterschätzte den Sicherheitsabstand und prallte auf das Heck der Vorausfahrenden. Der Schaden wird je Fahrzeug auf knapp 2.000 Euro geschätzt, die Marquartsteinerin erlitt leichte Kopfverletzungen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance / Nicolas Armer

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser