Pressemeldung der Polizeiinspektion Traunstein

Altenmarkterin (37) überschlägt sich mit Auto

Siegsdorf/Traundorf - Zu einem schweren Unfall ist es am Donnerstagabend nahe Traundorf gekommen. Für die Fahrerin ist dieser glimpflich ausgegangen.

Am 22. November gegen 19 Uhr fuhr eine 37-jährige Altenmarkterin mit ihrem Auto von Siegsdorf in Richtung Traunstein. Bei Traundorf kam die Lenkerin in einer Kurve ins Schleudern und anschließend nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei überschlug sich das Auto an einem Abhang, welcher zu einem Wohnanwesen führt.

Durch den Unfall wurde die Frau leicht verletzt und kam mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Am Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Der Grundstückszaun wurde ebenfalls stark beschädigt. Die Gesamtschadenshöhe wird mit zirka 2.000 Euro beziffert. Der nicht mehr fahrbereite Wagen wurde durch einen Abschlepper geborgen.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT