Am Sonntag bei Siegsdorf

Traunsteinerin (58) mit 1,1 Promille in Schlangenlinien auf der B306

Siegsdorf - Am Sonntag, gegen 12.30 Uhr fiel mehreren Verkehrsteilnehmern ein in Schlangenlinien fahrender Pkw auf der B306 in Fahrtrichtung Siegsdorf auf.

Die 58-jährige Traunsteinerin kam hierbei mehrfach nach rechts ins Bankett und erfasste dort auch zwei Leitpfosten. Außerdem kam sie in den Gegenverkehr, sodass mehrere Fahrzeuge stark abbremsen und auch ausweichen mussten. Glücklicherweise passierte kein Unfall. 

Die Fahrzeugführerin konnte letztlich in Wernleiten angehalten werden, wobei festgestellt wurde, dass sie mit weit mehr als 1,1 Promille alkoholisiert war. Sie erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und ihr Führerschein wurde sichergestellt.

 Eventuelle Zeugen, insbesondere die Fahrzeugführer welche im Gegenverkehr ausweichen mussten, werden gebeten sich bei der Polizei Traunstein unter der Tel. 0861/9873-0 zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser