Verkehrsunfall in St. Georgen

Traunreuter übersieht 22-Jährige: Zwei Totalschäden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

St. Georgen - Bei einem Autounfall in Kreuzungsbereich B304 und Kreisstraße TS42 crashte ein 48-Jähriger in das Auto einer Ruhpoldinger und verursachte somit einen Sachschaden von 8000 Euro. Lediglich die 22-jährige Fahrerin wurde leicht verletzt.

8000 Euro Schaden entstanden bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag in St. Georgen. Um 16.30 Uhr war ein 48-jähriger Traunreuter mit seinem VW Golf auf der Kreisstraße TS42 von Traunreut in Richtung St. Georgen unterwegs. Im Kreuzungsbereich wollte er die B304 überqueren und übersah dabei eine 22-jährige Ruhpoldingerin, die mit einem Audi in Richtung Traunstein unterwegs war. 

Beim Zusammenstoß wurden beide Autos so schwer beschädigt, dass diese nicht mehr fahrbereit waren. Bei dem Unfall wurde die Ruhpoldingerin leicht verletzt.

Pressemitteilung Polizeistation Traunreut

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser