Stark alkoholisierter Randalierer am Bahnhof

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - In einem Zug aus Österreich randalierte ein 34-jähriger Wiener, der die Fahrgäste und das Zugbegleitpersonal anpöbelte.

Mit Unterstützung der Polizei wurde er im Bahnhof Traunstein aus dem Zug verwiesen.

Da er erheblich alkoholisiert war, wurde er in Gewahrsam genommen. Bei der Durchsuchung wurde noch eine geringe Menge Marihuana bei ihm aufgefunden. Nach Bezahlung einer Sicherheitsleistung und einer Nacht in Polizeigewahrsam konnte er seine Fahrt nach Frankreich fortsetzen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser