Unbekannte beschädigen Unimog

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Staudach-Egerndach - Unbekannte Täter haben einen Unimog stark beschädigt. Der Schaden: 5000 Euro! Die Polizei bittet nun um Hinweise aus der Bevölkerung.

In der Nacht vom 24. auf den 25. Juli wurde in Staudach-Egerndach ein auf einem Betriebsgelände bei den Tennisplätzen abgestellter Unimog erheblich beschädigt.

Der oder die Täter warfen mit einem dort aufgefundenen Granitwürfel die Scheibe der Fahrertüre ein, rissen den Steckaufbau der Ladefläche herunter und entfernten den Deckel des Batteriefaches. Des weiteren konnten sie vermutlich das Fahrzeug starten und betätigten die Hydraulik der Ladefläche. Dabei wurde die Ladefläche total verzogen und demoliert.

Der Schaden am Fahrzeug wird sich auf etwa 5000 Euro belaufen. Wer den Vorfall beobachtet hat, oder einen Hinweis auf den oder die Täter geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei Grassau unter der Telefonnummer 08641/9541-0 in Verbindung zu setzen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Grassau

Rubriklistenbild: © re

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser