Grundlos auf der Tanzfläche verprügelt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Stein  - Ein abgebrochener Zahn, eine Nasenprellung und eine Platzwunde am Auge - Ein 34-Jähriger wurde bei der Felsenkellerparty ganz schön zusammengeschlagen:

Während der letzten Felsenkellerparty auf dem Gelände der Schlossbrauerei Stein wurde ein Mann in der Zeit zwischen 3.15 Uhr und 3.30 Uhr auf der Tanzfläche im Bereich des Lagers grundlos zusammengeschlagen. Der 34-jährige Traunreuter erlitt dabei eine Prellung des Nasenbeins, Hämatome an beiden Augen, eine Platzwunde über dem linken Auge und eine Abschürfung im Bereich des Mundes; ferner wurde ein Zahn abgebrochen. Die Brille des Geschädigten im Wert von 300 Euro ging dabei ebenfalls zu Bruch.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet hatten, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Trostberg unter der Telefonnummer 08621 / 9842-0 in Verbindung zu setzen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser