Auto in Surberg beschädigt - 1000 Euro Schaden

Reifen zerstochen und Fenster zerkratzt

Die Polizei rechnet nicht mit mehr Verstößen am 1. Mai
+
Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro. (Symbolbild)

Surberg - Am Freitag, den 30. April, wurden ein geparktes Auto im Tannenweg mutwillig mit einem Messer beschädigt. Es entstanden rund 1000 Euro Schaden.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Am 30. April im Zeitraum von 19 bis 21 Uhr beschädigte ein bisher unbekannter Täter ein geparktes Fahrzeug in Surberg, Tannenweg.

Es wurde ein spitzer Metallgegenstand, vermutlich ein Messer, in einen der Reifen des Fahrzeuges gestochen und außerdem ein Seitenfenster zerkratzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Sachbeschädigung machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Traunstein in Verbindung zu setzen. Tel.: 0861/9873-0

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Kommentare