Unfall bei Surberg

Zwei Sprinter krachen ineinander - Verursacher haut einfach ab

Surberg - Am Mittwoch, den 29. April gegen 7.30 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall mit anschließender Verkehrsunfallflucht auf der Staatsstraße 2105 bei Surberg.

Pressemeldung im Wortlaut


Der 41-jährige Geschädigte aus Norddeutschland befuhr mit seinem blauen Sprinter die Staatsstraße Abschnitt 210 in Richtung Traunstein. Der Unfallverursacher fuhr mit seinem weißen Sprinter die Staatstraße in entgegengesetzter Richtung, hierbei kam er auf die Spur des Geschädigten und es kam zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Am Fahrzeug des Geschädigten wurde der linke Außenspiegel abgerissen. Auch am Fahrzeug des Unfallverursachers müsste ein Schaden am linken Außenspiegel vorhanden sein.

Zeugen, die Informationen zum Unfallflüchtigen haben, sollen sich bitte telefonisch bei der Polizei Traunstein unter der Nummer: 0861/9873-0 melden.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare