Am Dienstag in der Gemeinde Tacherting

Motorradfahrer verliert Kontrolle - Folgenschwerer Sturz auf Kreisstraße 20

Gemeinde Tacherting - Am Dienstag, den 22. September, stürzte gegen 18.45 Uhr ein 33-Jähriger Motorradfahrer und verletzte sich dabei schwer.

Die Meldung im Wortlaut:


Der 33-jähriger Burghausener fuhr mit seinem Motorrad auf der Kreisstraße 8 aus Richtung Emertsham kommend in Richtung Engelsberg. Kurz vor der versetzten Kreuzung zur Kreisstraße 20 beschleunigte er sein Zweirad. Dadurch rutschte sein Hinterrad weg, in Folge dessen er alleinbeteiligt ohne Fremdverschulden zu Sturz kam.

Dabei wurde er schwer verletzt und mit dem Rettungswagen in die Kreisklinik Trostberg eingeliefert. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Der Schaden am Motorrad beläuft sich auf ca. 3000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © Daniel Karmann/dpa

Kommentare