Auto geknackt und 500 Messingstangen geklaut

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Tacherting - 500 bis 600 Messingstangen wurden in der Nacht auf Samstag von einem Firmengelände gestohlen. Damit aber nicht genug: Zum Abtransport nutzten die Täter ein frisch geknacktes Auto:

In der Nacht auf Samstag, 24. Oktober, entwendeten bislang unbekannte Täter eine erhebliche Menge an Metallstangen von einem Firmengelände. Dabei wurde offensichtlich ein gestohlenes Fahrzeug aus dem Bauhof Altenmarkt verwendet. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise.

Die bislang unbekannten Täter sind in der Nacht von Freitag auf Samstag über einen aufgeschnittenen Maschendrahtzaun auf das Firmengelände in der Bischof-Göbl-Straße eingedrungen. Anschließend haben sie die Scheibe zu einer Fertigungshalle eingeschlagen und daraus zwischen 500 und 600 Messingstangen entwendet.

Zum Abtransport des Metalls dürfte ein orangefarbener Kleintransporter der Marke Ford Transit verwendet worden sein, der wohl in der selben Nacht aus dem Bauhof in Altenmarkt gestohlen wurde.

Die Kriminalpolizei Traunstein hat die Ermittlungen übernommen und bittet unter der Telefonnummer 0861/98730 um Hinweise:

Wer hat in der Nacht von Freitag auf Samstag auffällige Personen oder Fahrzeuge im Ortsgebiet von Tacherting, insbesondere in der Bischof-Göbl-Straße, gesehen?

Wer hat in der Nacht von Freitag auf Samstag auffällige Personen oder Fahrzeuge im Ortsgebiet von Altenmarkt, insbesondere in der Nähe des Bauhofes, gesehen?

Wem ist in der Nacht von Freitag auf Samstag ein orangefarbener Kleintransporter im Ortsgebiet von Tacherting bzw. Altenmarkt aufgefallen?

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser