Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Unfallflucht nach Spiegelstreifer in Taching

Taching am See - Am 5. Oktober, gegen 10 Uhr, kam es auf der Staatsstraße 2105 zwischen Tengling und Taching am See zu einem Spiegelstreifer im Begegnungsverkehr.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Am Samstag, gegen 10 Uhr, kam es auf der Staatsstraße 2105 zwischen Tengling und Taching am See zu einem Spiegelstreifer im Begegnungsverkehr. Die 71-jährige Tachingerin blieb nach dem Unfall an der nächstmöglichen Stelle stehen. Der unbekannte Unfallbeteiligte entfernte sich unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Am Wagen der Tachingerin wurden der linke Außenspiegel und die Seitenscheibe der Fahrertüre beschädigt. Es entstand ein Schaden in Höhe von 500 Euro. Zeugen werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Laufen, unter 08682/8988-0, zu wenden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © picture alliance / Stefan Puchne

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT