Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Notorischer Holzdieb unterwegs

Wiederholter Brennholzdiebstahl in Taching a. See

Taching a. See - Am 25. Januar, wurde die Polizeiinspektion Laufen darüber informiert, dass eine unbekannte Person von einem Privatgrundstück im Bereich der Dachsteinstraße seit mehreren Monaten wiederholt Brennholz entwendete.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Der Schaden beläuft sich inzwischen auf mehrere hundert Euro. Die Person dringt zur Tatbegehung widerrechtlich auf das Privatgrundstück ein. Die Polizeiinspektion Laufen ermittelt wegen Diebstahls.

Wer im Bereich der Dachsteinstraße unbefugte Personen beim Betreten von Nachbargrundstücken beobachtet hat wird gebeten, dies der Polizeiinspektion Laufen unter der Telefonnummer 08682/8988-0 mitzuteilen.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © picture alliance/Karl-Josef Hildenbrand/dpa(Symbolbild)

Kommentare