Bei Tankbefüllung: 400 Liter Benzin traten aus

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Prien - Bei der Befüllung einer Priener Tankstelle liefen 400 Liter Benzin aus. Der Treibstoff trat an der Befüllungsanlage des Tanklasters aus. Die Feuerwehr war sofort zur Stelle.

Am Dienstagabend um kurz vor 18 Uhr wurde eine Tankstelle an der Bernauer Straße durch einen 49-jährigen Tanklastwagenfahrer mit Benzin beliefert.

Bei der Befüllung kam es zu einem Benzinaustritt an der Befüllungsanlage des Tankwagens. Es traten ca. 400 Liter Benzin aus, ehe die Befüllungsmechanik wieder Instand gesetzt werden konnte. Das ausgetretene Benzin gelangte zum Glück nicht ins Erdreich oder in die Kanalisation, so dass keine Umweltgefährdung bestand.

Das Benzin wurde durch den Ölabscheider aufgefangen, der Domschacht am Tankstellengelände war jedoch mit Benzin voll gelaufen. Die Freiwillige Feuwehr Prien war sehr schnell mit einem Großaufgebot an Ort und Stelle und sicherte den Bereich entsprechend ab, bis das Benzin letztlich abgepumpt werden konnte. Die Polizei Prien hat die Ermittlungen zur Klärung der genauen Unglücksursache aufgenommen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Prien

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser