Taxi übersah "rechts vor links"

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Engelsberg - Auch Taxifahrer sind vor Unfällen nicht sicher. Am frühen Montagnachmittag übersah eine Taxifahrerin ein von rechts kommendes Auto und stieß mit ihm zusammen.

Am 11.01.2010 gegen ca. 14 Uhr befuhr eine 21-jährige Waldkraiburgerin mit ihrem Taxi die Bischof-Göbl-Straße in westlicher Richtung und übersah bei der Vorfahrtsregelung „rechts vor links“ einen von rechts kommenden Pkw, welcher von einem 19-jährigen aus Engelsberg gelenkt wurde.

Der Pkw des 19-jährigen prallte mit der Fahrzeugfront gegen die rechte Fahrzeughälfte des Taxis. Verletzt wurde niemand.

Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 2000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser