Motorsägen und Bohrmaschinen heiß begehrt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Teisendorf - Im Raum Teisendorf gehen Motorgerät-Diebe um: Gleich vier Maschinen wurden am Wochenende geklaut.

Am Sonntag, 16.09.2012, wurden der Polizeiinspektion Freilassing gleich vier Diebstähle von Motorgeräten aus Bauernhöfen in Endorf bzw. Breitenloh bei Teisendorf mitgeteilt.

Ein Landwirt stellte am 16.09.2012, gegen 6 Uhr, das Fehlen seiner Motorsäge und einer Akku-Bohrmaschine fest. Er hatte diese am Vorabend gegen 18 Uhr noch gesehen. Die Geräte befanden sich in einem unversperrten ehemaligen Stall, der jetzt als Lagerraum benutzt wird. Der Diebstahlsschaden beträgt etwa 330 Euro.

Bei dem daneben befindlichen Bauernhof wurden aus einer unversperrten Garage ebenfalls eine Motorsäge und eine Schlagbohrmaschine entwendet. Dieser Diebstahl wurde bereits am Samstag, 15.09.2012, gegen 16.00 Uhr, festgestellt. Die beiden Geräte haben einen Wert von etwa 1.000 Euro. Der Geschädigte war am Donnerstag, 13.09.2012, gegen 1.30 Uhr, durch ein Geräusch wach geworden. Als er dann aus dem Fenster sah, konnte er im Bereich seiner Garage zwei verdächtige Personen, vermutlich Männer, sehen. Diese entfernten sich zu Fuß, als er mit einer Taschenlampe in ihre Richtung leuchtete. Möglicherweise wurde das Werkzeug bereits in dieser Nacht gestohlen oder die Anwesen wurden erst ausgespäht. Im selben Zeitraum wurde, ebenfalls in Endorf, aus einem unversperrten Schuppen hinter einem Einfamilienhaus ein Freischneider (Motorsense) im Wert von etwa 250 Euro entwendet.

Vermutlich auch am vergangenen Wochenende suchten die Diebe ein landwirtschaftliches Anwesen in Breitenloh heim. Aus der unversperrten Werkstatt ließen sie eine Stihl Motorsäge im Wert von 200 Euro mitgehen. Die Polizeiinspektion Freilassing bittet um Zeugenhinweise (08654 / 46180). Wer hat in der Nacht vom 12./13.09.2012 oder 15./16.09.2012 in diesem Bereich verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen?

In diesem Zusammenhang wird nochmals darauf hingewiesen, dass es in den vergangenen Monaten zu einer Vielzahl von Diebstählen auf Bauernhöfen gekommen ist. Dabei wurden überwiegend Motorsägen der Marke Stihl und anderes hochwertiges Werkzeug aus immer unversperrten Räumlichkeiten entwendet. Zum Schutz vor Diebstahl sollten auch die Nebengebäude von landwirtschaftlichen Anwesen bei Abwesenheit des Eigentümers oder zur Nacht versperrt werden.

Pressebericht Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser