Telefonverteilerkasten wird zum Opfer

Trostberg - Ein Telefonverteilerkasten wurde Opfer eines Lkw-Fahrers, der mit seinem Fahrzeug vermutlich von Lindach kommend die Kreisstraßenach Palling überquerte und dann in Richtung Köbeln weiterfuhr.

Der Telefonverteilerkasten befindet sich unmittelbar nach der Abzweigung Richtung Köbeln links neben der Gemeindeverbindungsstraße. Deutliche Lkw-Reifenspuren konnten an der Unfallstelle festgestellt werden.

Ungeklärt ist noch die Unfallzeit, die bereits in der vorangegangenen Nacht gewesen sein kann. Wahrscheinlicher dürfte diese aber in der Zeit liegen, zu der die Kreisstraße Richtung Trostberg am Montag wegen des dortigen Lkw-Unfalles gesperrt war.

Der Schaden liegt zwischen 2000,- und 5000,- Euro.

Hinweise auf den Verursacher nimmt die Polizei Trostberg unter 08621/98420 entgegen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser