Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag

Hundewelpe in Tittmoning geklaut - Polizei sucht Dieb

Tittmoning - Nachdem ein Hundewelpe geklaut wurde, sucht die Polizei nun nach dem Dieb.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

In einem abgelegenen Ortsteil von Tittmoning kam es in der Nacht von Samstag, 28.03.20, auf Sonntag, 29.03.20, zu einem Diebstahl eines Golden Retriever Hundewelpen, der Teil eines Wurfes von fünf Welpen war. Der Täter musste sich für den Diebstahl in der Nacht auf den Hof der Besitzer geschlichen und den Hundewelpen aus der Hundehütte im Garten entwendet haben.

Als die Besitzerin am Sonntagmorgen nach den Welpen sah, musste sie trauriger Weise feststellen, dass einer der kleinen Hunde fehlte. Bislang konnten die Besitzer und die Beamten der Polizeiinspektion Laufen keine Hinweise zu einem möglichen Täter ermitteln. Der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 700 Euro. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Laufen unter der Telefonnummer 08682/89880.

Pressmeldung Polizei Laufen

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare