Polizei sucht unbekannten Schmierfink

Tittmoning - In den Osterferien wurde die Innenwand der Unterführung zwischen dem Sportplatz und der Schule verschmiert. Jetzt sucht die Polizei den unbekannten Schmierfink:

Im Zeitraum von Freitag, 22. März bis Montag, 8. April brachte ein bislang unbekannter Täter ein 6 Meter langes und 1,5 Meter hohes Graffiti an der Innenwand einer Unterführung an, welche zwischen dem Sportplatz und der Schule in Tittmoning verläuft. Der Sachschaden beläuft auf etwa 500 Euro.

Die Polizei Laufen hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen und erbittet sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 08682 / 8988-0.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser