Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Bereich Tittmoning

Verkehrsunfall zwischen Moped Fahrer und LKW

Am 14. Januar gegen 16 Uhr ereignete sich im Bereich Tittmoning, Ortsteil Lanzing, auf einer Gemeindeverbindungsstraße ein Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und dem Fahrer eines Kleinkraftrades.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Tittmoning - Ein 55-jähriger Lkw-Fahrer befuhr die schmale Fahrbahn mit seinem Lkw. Als ein entgegenkommender 17 Jahre alter Moped-Fahrer das große Fahrzeug entgegenkommen sah, erschrak er wohl und überbremste sein Fahrzeug. Dadurch verlor er seine Kurvenlage und fuhr geradeaus gegen den Lkw. Der Zweiradfahrer zog sich Brust,- und Genickverletzungen zu. Er musste mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen 

Rubriklistenbild: © Patrick Seeger

Kommentare