Munition aus 2. Weltkrieg gefunden

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Der Patronenfund aus dem 2. Weltkrieg

Tittmoning/Törring - Bei Erdarbeiten wurden Munitionsteile aus dem 2. Weltkrieg entdeckt. Kurzzeitig musste sogar ein Sprengkommando aus München anrücken.

Wie erst jetzt bekannt wurde, wurden bereits am Mittwochnachmittag, den 24. Juli, bei Erdarbeiten in Törring mehrere Munitionsteile gefunden. Eine Begutachtung durch das Sprengkommando München ergab, dass es sich bei den Munitionsteilen um Patronen ohne Zünder aus dem zweiten Weltkrieg handelte. Nachdem keine akute Gefahr vorlag, wurde die Munition am Donnerstag beseitigt und entschärft.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser