Totalschaden durch versperrte Sicht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut - Ein VW-Golf-Fahrer hatte am Dienstag wegen eines Reinigungs-Fahrzeuges nicht die nötige Übersicht über die Straße und stieß beim Überholen mit einem Kleinbus zusammen.

Über 10.000 Euro Schaden entstand gestern bei einem Verkehrsunfall in der Werner-von-Siemens-Straße. Der Unfall ereignete sich kurz vor 13.00 Uhr, als ein VW-Golf-Fahrer aus der Liebig-Straße nach links in die Werner-von-Siemens-Straße einbiegen wollte. Durch ein Kanalreinigungs-Fahrzeug war ihm allerdings die Sicht verdeckt und er stieß mit einem Kleinbus zusammen, der auf der Siemens-Straße ostwärts unterwegs war.

Am VW Golf entstand hierbei Totalschaden und beim Kleinbus wurde die Fahrzeugfront beschädigt.

Pressemitteilung Polizeistation Traunreut

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser