Traktor kippt bei Unfall um

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Nußdorf - Zu einem spektakulären Verkehrsunfall kam es am späten Donnerstagnachmittag in Nußdorf. Ein Traktorfahrer wollte vom Marterlberg herkommend in die Raiffeisenstraße abbiegen.

Hierbei übersah er einen vorfahrtsberechtigten Traktor. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Der Traktor des Unfallverursachers kippte und kam seitlich zum Liegen.

Der Fahrer hatte sehr großes Glück und wurde nur leicht verletzt.

Mit Hilfe mehrerer anderer Traktoren konnten die beiden Fahrzeuge, die ineinander verkeilt waren getrennt werden.

Der Gesamtschaden beträgt etwa 1000 Euro.

Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser