Pressemitteilung Polizeistation Traunreut

26-Jähriger zum dritten Mal bekifft am Steuer

Traunreut - Am Mittag des 21. Juli kontrollierte eine Streifenbesatzung einen 26-jährigen Autofahrer im Stadtzentrum.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Am Mittag des 21. Juli kontrollierte eine Streifenbesatzung einen 26-jährigen Autofahrer im Stadtzentrum. Der Traunreuter war den Beamten aufgrund diverser Straftaten bereits bestens bekannt. Wie sich herausstellte, stand der Mann unter dem Einfluss berauschender Mittel, sodass die Weiterfahrt unterbunden und eine Blutentnahme durchgeführt werden mussten. Da es sich hierbei um seine dritte Drogenfahrt innerhalb weniger Monate handelte, erwartet den Traunreuter ein Bußgeld von bis zu 1.500 Euro. Seinen Führerschein wird er nun endgültig los sein.


Pressemitteilung Polizeistation Traunreut

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Kommentare