Polizei stoppt Alkofahrt in Traunwalchen

36-Jähriger mit mehr als 2 Promille am Steuer

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut - Wegen einer Trunkenheitsfahrt musste ein 36-Jähriger am Montag seinen Führerschein abgeben. Ein Atem-Alkoholtest hatte einen Wert von 2,14 Promille ergeben.

Wegen einer Trunkenheitsfahrt musste ein 36-jähriger Pallinger am Montag seinen Führerschein abgeben. Der Ford-Fahrer war um 19 Uhr in Traunwalchen kontrolliert worden, weil sein TÜV überzogen war. Dabei stellten die Beamten Alkoholgeruch beim Fahrer fest; ein Atem-Alkoholtest ergab 2,14 Promille. Daraufhin musste der Autofahrer ins Klinikum Trostberg zur Blutentnahme mitkommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Pressemeldung Polizeistation Traunreut

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser