Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Kontrolle in Traunreut

Zwei Mal innerhalb weniger Stunden betrunken hinterm Steuer - auch noch ohne Fahrerlaubnis

Unbelehrbar zeigte sich ein 41-Jähriger: Der Mann setzt sich gleich zwei Mal betrunken hinters Steuer - und das ohne Führerschein.

Die Pressemitteilung im Wortlaut:

Traunreut - Am Dienstag (19 Juli) wurde gegen 21 Uhr der 41-jährige Führer eines Kleintransporters einer Verkehrskontrolle unterzogen. Die kontrollierenden Polizeibeamten konnten einen deutlichen Alkoholgeruch bei dem Mann aus Traunreut feststellen. Die Überprüfung des Atemalkohols ergab einen Wert, welcher deutlich über 1,1 Promille lag.

Der Fahrzeuglenker war zudem nicht in Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis, womit sich eine Sicherstellung der selbigen erübrigte. Anschließend wurde er zur Durchführung einer Blutentnahme ins Krankenhaus verbracht. Den Fahrzeugschlüssel des Firmenfahrzeuges übergaben die Beamten einem nüchternen Arbeitskollegen des Mannes.

Nach Beendigung der Blutentnahme wurde der Betrunkene aus der Maßnahme entlassen. Gegen Mitternacht mussten die Beamten zu ihrem Erstaunen feststellen, dass der betrunkene Fahrzeuglenker erneut im Besitz des Fahrzeugschlüssels war und sich erneut ans Steuer des Kleintransporters gesetzt hatte. Das Krankenhauspersonal wunderte sich ebenfalls über das baldige Wiedersehen. Gegen den Fahrzeuglenker wurde jeweils zweimal Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis erstattet.

Pressemitteilung Polizeistation Traunreut

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Kommentare