Pressemeldung Polizeistation Traunreut

5000 Euro Schaden nach Unfall in Traunreut

Traunreut - Am 31. Juli gegen 9.25 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall an der Einmündung Kolpingstraße zur Porschestraße. Insgesamt entstanden rund 5000 Euro Schaden.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Am 31. Juli gegen 9.25 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall an der Einmündung Kolpingstraße zur Porschestraße. Eine 66-jährige Traunreuterin befuhr mit ihrem VW Polo die Kolpingstraße und bog an der Einmündung in die Porschestraße nach links ab. Dabei übersah sie einen von rechts kommenden 43-jährigen Traunreuter, der mit seinem Hyundai auf der Porschestraße unterwegs und vorfahrtsberechtigt war. Es kam zum Zusammenstoß. Dabei entstand an den Fahrzeugen ein Schaden von jeweils etwa 2500 Euro. Verletzt wurde niemand.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Traunreut unter Telefon 08669/8614-0 zu melden.

Pressemeldung Polizeistation Traunreut

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT