Ehrlicher Finder

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut - Ehrliche Finder sind selten geworden. Ein 73-Jähriger alllerdings hat sich große Mühe gemacht, eine Speicherkarte seinem Besitzer zurückzugeben.

Besondere Mühe gab sich vergangene Woche ein ehrlicher Finder in Traunreut. Der 73-jährige Rentner fand auf einem Parkplatz in Ruhpolding die Speicherkarte einer Digitalkamera. Er steckte diese in seine eigene Kamera und konnte anhand der Fotos erkennen, dass es sich um einen Brand in Engelsberg handelte. Mit der Fotokarte ging der Finder zur Traunreuter Polizei.

Dort konnte ermittelt werden, dass der Verlierer ein Angehöriger der Maisenberger Feuerwehr war, der den Brand dokumentarisch fotografiert hatte. Inzwischen hat der Feuerwehrmann seine unersetzbare Speicherkarte wieder zurückerhalten.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunreut

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser