75-jähriger Radfahrer von Auto erfasst

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut - Weil er die Vorfahrt missachtete, wurde ein 75-Jähriger Radler von einem Auto erfasst, das nicht mehr bremsen konnte. Der Radler wurde ins Krankenhaus gebracht.

Zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Radfahrer kam es heute gegen 9.30 Uhr auf der Trostberger Straße in Traunreut. Ein 75-jähriger Radfahrer war aus der untergeordneten Altenmarkter Straße in die Trostberger Straße eingefahren und hat dabei einen 49-jährigen VW-Fahrer übersehen, der stadteinwärts unterwegs war.

Beim Zusammenstoß stürzte der Radfahrer und verletzte sich mittelschwer. Er wurde vom BRK ins Klinikum Traunstein gebracht. Da sowohl beim Autofahrer als auch beim Radfahrer der Verdacht auf Alkohol bestand, wurde bei beiden eine Blutentnahme veranlasst. Der Sachschaden am Unfall beläuft sich auf etwa 1000 Euro.

Pressemitteilung Polizeistation Traunreut

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser