Gefährliche Fallen bei Traunreut

Unbekannte spannen erneut Klebestreifen über Gehweg - Polizei warnt

Traunreut - Am Montag, den 9. Dezember, wurde der Polizei ein gespannter Klebestreifen, der vom Fahrbahnrand über den Gehweg führte, mittgeteilt. 

Meldung im Wortlaut:

Am Montagmittag, den 9. Dezember, erfolgte bei der Polizeistation Traunreut erneut eine Mitteilung über ein gespanntes Klebeband über einem Gehweg. Hierbei befestigten Unbekannte in der Siebenbürgener Straße einen Klebestreifen am Fahrbahnrand und spannten diesen über den Gehweg. Durch einen aufmerksamen Bürger wurde das Band beseitigt, wodurch es zu keiner weiteren Gefährdung gekommen ist.

Bereits in der jüngsten Vergangenheit wurden mehrere Vorfälle der gleichen Art bekannt, unter anderem verletzte sich dadurch bereits eine Person. Die Traunreuter Bürger werden daher um besondere Aufmerksamkeit beim Benutzen von Geh- und Fahrradwegen gebeten

Personen, welche sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeistation Traunreut unter Telefon 08669/8614-0 in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Traunreut

Rubriklistenbild: © dpa (Sym bolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT