Motorradfahrer von Auto übersehen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut - Eine 19-jährige Autofahrerin hat am Sonntag einen Motorradfahrer gestreift. Der 52-jährige Motorradfahrer stürzte verletzte sich dabei.

Am Sonntag, 13. Oktober, um 13.10 Uhr, kam es auf der B304/TS42, auf Höhe der Abzweigung Traunreut, zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Motorradfahrer.

Eine 19-jährige Obingerin wollte an der Kreuzung mit ihrem Auto von Stein a.d. Traun kommend nach links abbiegen und übersah dabei einen aus Richtung Traunstein kommenden 52-jährigen Traunreuter auf seinem Motorrad.

Der Motorradfahrer wurde beim Abbiegevorgang des Autos leicht gestreift und kam zu Sturz. Dabei wurde der Motorraddfahrer an einem Bein verletzt und wurde in Krankenhaus nach Traunstein verbracht. Die Unfallverursacherin erlitt einen Schock, blieb aber ansonsten unverletzt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser