Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Beinahe-Zusammenstoß zwischen Traunreut und Palling

Traunreut - Am 8. Mai gegen 14 Uhr wäre es auf der Strecke zwischen Traunreut und Palling beinahe zu einem Frontalzusammenstoß gekommen.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Am 8. Mai gegen 14 Uhr wäre es auf der Strecke zwischen Traunreut und Palling beinahe zu einem Frontalzusammenstoß gekommen.

Eine offenbar ältere Dame fuhr mit ihrem Ford auf der TS 42 in Richtung Palling. Auf Höhe der Abzweigung nach Malberting überholte die Fahrerin den vor ihr befindlichen Wagen, obwohl aus der Gegenrichtung ein Fahrzeug entgegen kam. Die Dame brach den Überholvorgang jedoch nicht ab und fuhr trotz des Gegenverkehrs weiter.

Der entgegenkommende Autofahrer konnte einen Zusammenstoß nur deshalb vermeiden, in dem er auf das Bankett auswich. In dem Zusammenhang wir der Fahrer gesucht, der in Richtung Traunreut fuhr und dem überholenden Wagen ausweichen musste.

Weitere Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Traunreut unter der Tel.: 08669-8614-0 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Kommentare