21-Jähriger zu betrunken für den Alkohol-Test

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut - Große Probleme machte den Beamten ein 21-jährigen Volksfestbesucher, der selbst für einen Alkotest zu betrunken war. Und seine Blase hatte er auch nicht mehr unter Kontrolle.

Ein 21-jähriger Betrunkener machte am Donnerstag dem Sicherheitsdienst auf dem Traunreuter Herbstfest erhebliche Probleme. Gegen 01.30 Uhr fanden die Sicherheitsleute den stark Alkoholisierten schlafend auf dem Volksfestplatz. Gegenüber den alarmierten Rettungskräften zeigte sich der junge Mann äußerst unkooperativ, sodass eine Streife hinzugezogen werden musste. Der Traunreuter konnte sich kaum auf den Beinen halten, auch ein Alkotest war aufgrund seiner starken Alkoholisierung nicht möglich. Er hatte sich auch eingenässt. Er wurde von der Polizei zu seiner Wohnadresse gebracht und der Mutter übergeben.

Pressemitteilung Polizeistation Traunreut

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser