Die Täter flüchteten anschließend 

Drei Männer dringen in Wohnung ein und verprügeln Inhaber

Traunreut - Drei Männer drangen am Donnerstagabend in eine Wohnung ein und schlugen auf den Inhaber ein. Als sich eine Frau dazwischen stellte, flüchteten die Täter.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Am späten Abend des 12. Aprils drangen drei Männer in eine Wohnung in Traunreut ein und schlugen auf den Inhaber ein. Eine Besucherin, die sich zufällig in der Wohnung befand, stellte sich zwischen die Täter und den Geschädigten, sodass diese schließlich von dem Mann abließen und flüchteten

Wenig später konnten durch vier Streifenbesatzungen der Polizeiinspektion Trostberg sowie der Operativen Ergänzungsdienste Traunstein, einer zivilen Streife und eines Diensthundeführers drei Tatverdächtige gestellt und festgenommen werden. Die Männer erwartet nun unter anderem eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung und Hausfriedensbruchs.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT