Dreiste Fahrraddiebe haben zugeschlagen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut - Die Methoden der Fahrraddiebe werden immer dreister: Jetzt schlugen sie in einer Tiefgarage und in einem Treppenhaus zu.

Erneut wurden in Traunreut zwei Fahrräder gestohlen. Ein Fahrrad der Marke Bulls war in Traunreut in der Pestalozzistr. 5 in der Tiefgarage versperrt abgestellt. Der Dieb muss während des geöffneten Tors die Garage betreten und das Fahrrad entwendet haben. Der Diebstahl ereignete sich in der Zeit von Freitag 7 Uhr bis Sonntag 18 Uhr.

Ein weiteres Fahrrad wurde aus dem Treppenhaus in der Werner-von-Siemens-Straße bei der Traunpassage entwendet. Auch hier waren Treppenhaus und Fahrrad versperrt. Der Tatzeitraum dürfte zwischen Samstag 11 Uhr und Sonntag 20.30 Uhr liegen. S

achdienliche Hinweise sind an die Polizei Traunreut zu richten. Die Telefonnummer lautet: 08669 / 86140.

Pressemitteilung Polizeistation Traunreut

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser