Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Fahrradunfall unter dem Einfluss von Alkohol

Traunreut - Am 27. Juni in der Nacht verletzte sich ein 55-jähriger Radfahrer mittelschwer im Gesicht. Bei dem Radfahrer wurde starker Alkoholgeruch wahrgenommen.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Am 27. Juni gegen 1 Uhr nachts befuhr ein 55-jähriger Radfahrer die Fußgänger- und Radfahrer-Brücke in Traunwalchen. Dabei streifte er den, am Ende befindlichen Begrenzungspfosten mit dem Fahrradlenker und kam zu Sturz. Durch den Sturz wurde der Verunfallte mittelschwer im Gesicht verletzt.


Bei dem Radfahrer wurde starker Alkoholgeruch wahrgenommen. Aus diesem Grund musste eine Blutentnahme angeordnet und ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet werden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare