Ford rammt Motorrad - Knochenbrüche

Traunreut - Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es auf der Garchinger Straße. Eine Autofahrerin rammte einen Motorradfahrer, der mehrere Knochenbrüche erlitt.

Zu einem Verkehrsunfall mit einem Verletzten kam es am Mittwoch Nachmittag in der Trostberger Straße. Kurz vor 17.00 Uhr fuhr eine 50-jährige Traunreuterin mit ihrem Ford von der Garchinger Straße in die Trostberger Straße ein. Hierbei übersah sie die Vorfahrt eines von links kommenden Motorradfahrers. Beide Fahrzeuge stießen im Einmündungsbereich zusammen.

Der 29-jährige Motorradfahrer stürzte und zog sich mehrere Knochenbrüche zu. Das Motorrad und der Pkw waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf 6.000 Euro.

Pressemeldung Polizei Traunreut

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser