Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Am Donnerstag, den 30. Juni

Frau (64) fährt mit ihrem Auto gegen eine Bahnschranke in Traunreut

Am 30. Juni kam es zu einem Vorfall am Bahnübergang in der Munastraße in Traunreut. 

Die Mitteilung im Wortlaut:

Traunreut - Etwa gegen 12 Uhr fuhr eine 64-jährige Traunreuterin mit ihrem Auto an den Bahnübergang heran. Nachdem der Zug in Richtung Traunstein den Übergang passiert hatte, stieß die Fahrerin mit dem Dach ihres Pkws gegen die sich öffnende Schranke. Dabei wurde ihr Auto sowie Kofferraumdeckel beschädigt. Zu dem Vorfall werden Zeugen gesucht, die sich bitte unter der Tel.: 08669-86140 bei der Polizei Traunreut melden sollen.

Pressemitteilung Polizeistation Traunreut

Rubriklistenbild: © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Kommentare