Fluchtversuch und Verhaftung in Traunreut

20-Jähriger in Wohnung der Eltern festgenommen

Traunreut - Ein untergetauchte Serbe hielt sich bei seinen Eltern auf. Die Verhaftung gestaltete sich jedoch nicht reibungslos.

Pressemeldung im Wortlaut:

Am 10. September wurde ein mit Untersuchungshaftbefehl gesuchter 20-jähriger Serbe in Traunreut in der Wohnung seiner Eltern verhaftet. Aufgrund diverser Delikte wurde zuvor ein Untersuchungshaftbefehl durch das Amtsgericht Traunstein gegen den Traunreuter erlassen. 

Beamte des operativen Ergänzungsdienstes aus Traunstein spürten den 20-Jährigen auf und in Zusammenarbeit mit Beamten der Polizeistation Traunreut gelang die Verhaftung. Bei der Verhaftung leistete der Gesuchte auch noch Widerstand. Nach einem missglückten Fluchtversuch musste der 20-Jährige zu Boden gebracht und gefesselt werden. 

Die Nacht durfte der Verhaftete dann in einer Arrestzelle bei der Polizeiinspektion Traunstein verbringen. Am nächsten Tag wurde er dann beim Amtsgericht in Traunstein einem Richter vorgeführt. Dieser bestätigte die Haft. Nun sitzt er in einer Justizvollzugsanstalt bis zu seiner Hauptverhandlung. Bezüglich des Widerstandes erwartet den 20-Jährigen ein erneutes Strafverfahren.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT