Pressemeldung Polizeistation Traunreut

Handy verloren - Hehler von Polizei gefasst

Traunreut - Am 4. Oktober wurde bei der Polizeistation Traunreut ein Handyverlust vom 30. September zur Anzeige gebracht.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Am 4. Oktober wurde bei der Polizeistation Traunreut ein Handyverlust vom 30. September zur Anzeige gebracht. Der Geschädigte konnte das hochwertige Mobiltelefon in Traunreut in einem Mehrfamilienhaus am St.-Georgs-Platz orten. Eine 18 Jahre alte tatverdächtige Bewohnerin wurde mit dem Tatvorwurf konfrontiert. Nach einigem hin und her gab sie das Handy, welches sie die ganze Zeit in ihrer Jacke versteckt hatte, heraus. Die Vernehmung ergab, dass wohl nicht sie selbst das Telefon unterschlagen hatte. Trotzdem wurde sie wegen Hehlerei angezeigt, weil sie das Handy dem ursprünglichen Täter abgekauft hatte. Das Handy wurde sichergestellt und wird dem glücklichen Besitzer ausgehändigt. Der Handydieb wird gesondert angezeigt.


Pressemeldung Polizeistation Traunreut

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Kommentare