Junge Radfahrerin nach Unfall gesucht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut - Ein 14-jähriges Mädchen hat am Donnerstagmittag eine 58-jährige Frau angefahren die daraufhin verletzt ins Klinikum musste. Die Polizei benötigt nun die Personalien des Mädchens:

Nach einem Verkehrsunfall Donnerstagmittag in Traunreut wird jetzt eine jugendliche Radfahrerin gesucht. Der Unfall passierte um 12.30 Uhr auf dem Rathausplatz in Traunreut, als eine 58-jährige Fußgängerin von einer Radfahrerin angefahren wurde. Die 58-Jährige stürzte und zog sich dabei Prellungen und Abschürfungen zu.

Die verletzte Frau ließ sich von ihrer Tochter zur Behandlung ins Klinikum Trostberg bringen. Leider sind die Personalien der Radfahrerin nicht bekannt. Es handelt sich um ein 14-jähriges Mädchen, das einen Fahrradhelm trug. Hinweise werden an die Polizei Traunreut unter Telefon 08669/8614-0 erbeten.

Pressemitteilung Polizeistation Traunreut

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser