Auf der Werner-von-Siemens-Straße

Unfall in Traunreut: Mann (63) übersieht Rollerfahrerin (15) - verletzt

Traunreut - Am Freitag, den 17. Mai, kam es gegen 17.55 Uhr auf der Werner-von-Siemens-Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine junge Rollerfahrerin verletzt wurde.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Eine 63-jährige Traunreuterin befuhr mit ihrem VW die Hans-Böckler-Straße und wollte nach links in die Werner-von-Siemens-Straße einbiegen. Hierbei übersah sie eine 15-jährige Traunreuterin mit ihrem Roller, die gerade die Werner-von-Siemens-Straße entlang fuhr. 

Es kam zum Zusammenstoß zwischen den beiden Beteiligten. Die 15-jährige Rollerfahrerin wurde durch dem Zusammenstoß mit dem Auto samt Roller über die Fahrbahn geschleudert und blieb verletzt am Straßenrand liegen. 

Sie wurde noch vor Ort vom Rettungsdienst und Notarzt medizinisch versorgt und anschließend mit dem Sanka in die Kreisklinik Trostberg verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunreut

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT