Pressemeldung Polizei Trostberg

Schwerverletzter nach Crash auf B304 bei Traunreut

Traunreut - Ein Verkehrsunfall forderte am Samstagabend einen Schwerverletzten.

Am 16.Februar, gegen 22.45 Uhr, fuhr ein 31-jähriger Engelsberger mit seinem Wagen auf der B304 in Richtung Trostberg. Kurz vor dem Bahnübergang in St. Georgen verlor der Fahrer aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Auto und überschlug sich. 

Der Fahrer wurde schwer Verletzt mit dem Rettungsdienst in die Kreisklink Trostberg gebracht. An dem Pkw des Unfallverursachers entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 7.000 Euro und musste abgeschleppt werden. Die Feuerwehr Stein an der Traun war mit 13 Feuerwehrleuten im Einsatz.

Pressemeldung Polizei Trostberg

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT