Überschlag bei Eisglätte

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut - Eisglätte war die Ursache eines Verkehrsunfalls am Montagmittag in Traunreut, bei dem sich ein Auto überschlug. 

Eine 31-jährige Traunreuterin war um kurz vor 12 Uhr mit ihrem Toyota auf der Staatsstraße 2104 von Oberwalchen in Richtung Traunreut unterwegs. Im Waldstück auf Höhe der Hans-Böckler-Straße kam das Fahrzeug ins Schleudern und überschlug sich. Dabei streifte es noch leicht einen anderen Pkw. Die Frau blieb fast unverletzt, am Toyota entstand Totalschaden. Vorsorglich wurde sie vom BRK ins Krankenhaus Traunstein eingeliefert.

Pressemeldung PI Traunreut

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser