Grund- und Mittelschulen in Traunreut

Unbekannte beschmieren Schulen mit Graffiti

Traunreut - Vergangene Woche wurden in Traunreut gleich zwei Schulen teilweise mehrfach mit Graffiti beschmiert. Der Schaden summiert sich inzwischen auf einige hundert Euro.

Die Fassade der Mittelschule in der Pestalozzistraße wurde in zwei Fällen mit Graffiti beschmiert. Die erste Tat dürfte am Mittwoch, dem 18. Januar, passiert sein. Mit roter Farbe hat ein Unbekannter beleidigende Äußerungen aufgebracht. Die Wand wurde kurz nach der Tat neu gestrichen, aber am Donnerstag, dem 19. Januar, wurde sie erneut beschmiert.

Grundschule Nord

Einen weiteren Vorfall gab es an der Grundschule Nord in der Bodelschwinghstraße. Die Tat dürfte auch am Mittwoch oder Donnerstag passiert sein, wobei neben dem Haupteingang ein "kroatischer" Schriftzug gesprüht wurde.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf einige Hundert Euro. Hinweise werden an die Polizei Traunreut unter Telefon 08669 / 8614-0 erbeten.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunreut

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser