Pressebericht Polizeistation Traunreut

Unfallflucht auf Traunreuter Lidl-Parkplatz

Traunreut - Am Samstag den 9. März im Zeitraum von 13.30 Uhr bis 14 Uhr ereignete sich am Lidl-Parkplatz in Traunreut beim Aus-, bzw. Einparken ein Unfall.

Am Samstag den 9. März im Zeitraum von 13.30 Uhr bis 14 Uhr ereignete sich am Lidl-Parkplatz in Traunreut beim Aus-, bzw. Einparken ein Unfall. Ein bislang unbekannter Täter fuhr an einen geparkten VW Golf eines 35-Jährigen und verursachte an der rechten Seite im Bereich der hinteren Türe und des Radkastens einen erheblichen Lackschaden. Der Schaden am Fahrzeug des Geschädigten beträgt rund 1500 Euro. 

Der Unfallverursacher verließ den Unfallort, ohne seine Personalien oder seine Beteiligung mitzuteilen. Zeugen die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Traunreut unter Telefon 08669/8614-0 in Verbindung setzen.

Pressebericht Polizeistation Traunreut

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT