2000 Euro Schaden in Traunreut

Honda in der Carl-Köttgen-Straße angefahren

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut - In der Nacht auf Sonntag, dem 23. Juli, kam es in der Carl-Köttgen-Straße zu einem Unfall. Anstatt sich um den Schaden zu kümmern suchte der Unfallfahrer das Weite.

Zu einer Unfallflucht kam es vermutlich in der Nacht auf vergangenen Sonntag in der Carl-Köttgen-Straße. Dort war ein unbekannter Autofahrer gegen einen geparkten blauen Honda Civic gefahren und hatte an der hinteren Stoßstange sowie Heckklappe einen Schaden von 2000 Euro verursacht. Der Unfallverursacher entfernte sich unerkannt. Hinweise bitte an die Polizei Traunreut, Tel. 08669-86140.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunreut

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser