Pressemeldung Polizeistation Traunreut

Unfallflucht in Traunreut - Ford angefahren

Traunreut - In der Zeit vom 12. Juni, 11 Uhr bis zum 13. Juni hatte ein 30- jähriger Traunreuter seinen Ford Mondeo im Permoserweg 26, am Straßenrand abgestellt.

Die Pressemeldung im Wortlaut

In der Zeit vom 12. Juni, 11 Uhr bis zum 13. Juni hatte ein 30- jähriger Traunreuter seinen Ford Mondeo im Permoserweg 26, am Straßenrand abgestellt. In dem genannten Zeitraum touchierte ein unbekannter Fahrzeuglenker mit seinen Wagen beim Ein- bzw. Ausparken den Ford des 30-Jährigen. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1500 Euro. Zeugen die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizeistation Traunreut unter Telefon 08669/8614-0 in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizeistation Traunreut

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT